auszeit
Das Café mit Herz

Bücher sind Brillen, durch die die Welt betrachtet wird

 

Die mehr als talentierte Buchautorin Renate Gatzemeier, die ebenfalls aus dem Eichsfeld kommt, schrieb zusammen mit unserem Chef diesen besonders einzigartigen Thriller.

Er trägt nicht nur den Namen unseres Cafés, sondern findet sogar vor Ort statt. Somit blieb uns nichts anderes übrig, als im Juni 2019 eine schaurig schöne Lesung am Ort des Geschehens aufleben zu lassen.

Das Buch kann bei uns im Café erworben werden!

 

  "Nach dem spurlosen Verschwinden seiner Frau Helene erleidet der 57-Jährige Hagen Schuster einen Nervenzusammenbruch und wird in eine psychiatrische  Klinik eingewiesen. Dort vegetiert er zweieinhalb Jahr vor sich hin, bevor er als gesundheitlich stabil wieder in die sogenannte Freiheit entlassen wird. Eines Tages entdeckt er in der Zeitung ein Stellenangebot des Cafés 'auszeit' in Ebergötzen und bewirbt sich dort um den Job als "Mädchen für alles". Der neue Inhaber ahnt nicht, dass Hagens Frau vor drein Jahren in diesem Café zum letzten Mal lebend gesehen wurde, bevor ihr Ehemann sie als vermisst gemeldet hat."